Feueralarmprobe

Wie jedes Jahr wurde zu Beginn des Schuljahres mit den Schülerinnen und Schülern das Verhalten bei einem Brandfall besprochen und der Fluchtweg abgegangen.

Am 19.10. fand dann der alljährliche Probealarm statt. Kurz vor 10 Uhr ertönte das Alarmsignal. Gut vorbereitet wussten alle, wie sie sich verhalten mussten, und  so war das Schulgebäude schnell verlassen. Nachdem an der Sammelstelle auf dem Sportplatz jede Klasse durchgab, dass niemand fehlte, durften alle wieder ins Klassenzimmer zurückgehen.

So gut gerüstet hoffen wir jedoch, dass es nie zu einem Ernstfall kommen wird.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.