Weihnachten im Schuhkarton

Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Grundschule Limbach wie-der an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Mit armen Kindern dieser Welt teilen, sie zu beschenken und ihnen somit eine Freude zu machen – das ist seit vielen Jahr ein pädagogisches Ziel der Grundschule. Deshalb beteiligten sich Kinder, Eltern und Lehrer erneut an dieser Aktion. „Weihnachten im Schuhkarton“ ist eine Geschenkaktion für Kinder in Not. Die Geschenkaktion ist für Kinder in Osteuropa und Zentralasien gedacht, die teilweise in bitterer Armut leben und denen damit ein Stück Hoffnung in Form eines Weihnachtspäckchens geschenkt wird. „Weihnachten im Schuhkarton“ wurde von den Lehrkräften im Unterricht vorbereitet und fand in zahlreich abgegebenen Päckchen eine gute Resonanz bei den Schülern und Eltern. So konnte am 12. November 2020 an Frau Gertrud Wolf, Abgabestelle in Lohrbach, 55 liebevoll gepackte Päckchen und das nötige Portogeld übergeben werden. Herzlichen Dank allen, die sich an dieser Aktion beteiligt haben.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.