Völkerballturnier

Völkerballturnier der 1., 3. und 4. Klassen

Am Mittwoch und Donnerstag vor den Ferien war es endlich so weit. Zum ersten Mal fand an der Grundschule in Laudenberg ein Völkerballturnier statt. Dieses wurde von den Schülerinnen und Schülern schon lange herbeigesehnt. Am Mittwoch, den 5. April spielten die dritte Klasse und die beiden 4. Klassen in jeweils 6- Mann/Frau starken Mannschaften gegeneinander. Der Jubel über einen abgeworfenen Gegenspieler war dabei jeweils nicht zu überhören. Mit Plakaten und eigens dafür ausgedachten Schlachtrufen wurden die jeweiligen Mannschaften auch von ihren Klassenkameraden angefeuert. Am Donnerstag, den 6. April, waren dann die Erstklässler an der Reihe, die jeweils in 7er- Mannschaften gegeneinander spielten. Unter der fairen Schiedsrichterin Frau Yvonne Peters hatten alle teilnehmenden Klassen großen Spaß. Dabei ging es nicht um das Gewinnen, um Sieger und Verlierer, sondern vorrangig um ein Gemeinschaftserlebnis der Klasse und der Schule. Am Ende des Turniers bekamen die Schülerinnen und Schüler als Belohnung eine kleine Süßigkeit. Alle Schüler freuen sich über eine Wiederholung.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.