Schulwandertag 2018

Wandertag nach Heidersbach zum Musical Firlefanz

Am Donnerstag, den 12.07.2018 machte sich die gesamte Schule auf den Weg und wanderte quer durch den Walde hinüber nach Heidersbach, um sich dort im Hällele da Kindermusical "Firlefanz" anzuschauen.

"Ene meine Hauberwald, was passiert, erfährt ihr bald, seid gespannt, es ist was los, Hexen zaubern ganz famos", mit diesem Reims begann das Musical. Die Grundschüler waren nicht nur gespannt auf die Geschichte, sondern auch auf die über 30 Kinder, die als Schauspieler, Tänzer und Sänger ihren Auftritt hatten, waren sie doch zum größten Teil Mitschüler und Freunde bzw. ehemalige Schüler der Grundschule.

Die Geschichte handelt von de Hexenschülern Marlon, Trixi und Froni, die nach den Sommerferien auf ihre neue Lehrerin Frau Krötenfuss treffen. Damit werden ihre schlimmsten Befürchtungen wahr, denn Frau Krötenfuss macht ihrem Ruf bereits in der ersten Stunde des neuen Schuljahres alle Ehre. Denn nach dieser Stunde erwartet dein Schüler eine riesengroße Leiste an Hausaufgaben. Jetzt suchen die Kinder nach einem Plan, wie sie den vielen Hausaufgaben entkommen können. Die vorwitzige Trixi hat eine Idee und lotst die anderen in die Schulbibliothek. Gemeinsam finden sie dort im Hexenzauberbuch den richtigen Hexenzauberspruch. Doch leider scheint die Aufgabe unlösbar, denn der Schwierigkeitsgrad ist viel zu hoch. Im Hexenwald, aus dem sie das Wurzelkraut brauchen, entdecken sie Frau Krötenfuss und folgen ihr. Während Frau Krötenfuss gerade dabei ist, das Zauberkraut einzupacken, erschreckt sie sich und bleibt an einem Stein haften. Die Hexenschüler schaffen es gemeinsam, sie vor dem Erstarren zu bewahren und alle anderen Hexen zu befreien. So kommt es doch zum Happy End.

Die Zuschauer waren begeistert von den jungen Akteuren und nach einer kleinen Stärkung mit Muffins ging es mit dem Bus nach Hause.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.