Ein Zauberer besuchte die Grundschule

Da auch in diesem Jahr leider keine Abschlussfeier für die Viertklässler möglich war, lud die Grundschule wie letztes Jahr für die Viertklässler wieder einen Zauberer ein. Philipp Barginde verblüffte mit seinen Tricks die Schülerinnen und Schüler und diese waren total begeistert. Schließlich erklärte er ihnen zwei Zaubertricks und die Schülerinnen und Schüler durften einen Karten- und einen Gummitrick kennen lernen und ausprobieren. Vielen Dank für diese kurzweilige Stunde.

  

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.